Navigation
06.10.2016
Celebration "Schönen Dank auch!"


Am vergangenen Sonntag feierten wir das Erntedankfest und starteten gleichzeitig mit unserer neuen Predigtreihe "Schönen Dank auch!".
In einer Zeit in der immer alles verfügbar ist und in der die Regale unserer Supermärkte ganzjährig reichhaltig gefüllt sind, kann man manchmal die Dankbarkeit drüber vergessen.

Der Dank kam in unserem Gottesdienst aber nicht zu kurz. Jeder Besucher hatte die Möglichkeit kurz in sich zu gehen und darüber nach zu denken, wofür er dankbar ist. Im Anschluß konnte man diese Gedanken auf einen Zettel schreiben und auf dem Erntedank-Tisch ablegen.

Das Theaterstück "Nicht viele wissen das!" war ein Highlight des Gottesdienstes und regte zum Nachdenken an, wie komplex die Zusammenhänge in der Natur sind. 





24.06.2018
Celebration Music

Die Proben für unsere nächste CD laufen...[mehr]


27.05.2018
Celebration "GOTT"

WER IST ER ? UND WENN JA: WIEVIELE ? Vom Wesen Gottes...[mehr]


15.04.2018
Celebration "Darf ich bitten"

DARF ICH BITTEN?! Von den Chancen des Bittens...[mehr]


03.04.2018
Konzert mit contra:factum in der Stadtbibliothek Bad Langensalza

10 Jahren alte Choräle des evangelischen Gesangbuches musikalisch neu interpretiert. "Altes Lied im neuen Beat"...[mehr]


03.04.2018
Lange Nach der Hausmusik 2018 - Projekt Kunterbunt

In diesem Jahr gründeten Christiane und Matthias Ullmann das Projekt "Kunterbunt". Kinder aus sehr unterschiedlichen Lebenssituationen finden bei Musik gemeinsam Lebensfreude. Beim Celebration-Gottesdienst...[mehr]


05.03.2018
Celebration "JÄMMERLICH"

Von der Kraft des Klagens... In Hiob wird uns reichlich Klagenswertes geboten. Michael hat uns zum Auftakt der neuen Predigtreihe in klarer Weise durch diesen Teil der Bibel geführt. Musikalisch war dieses Celebration mit Klage...[mehr]


03.03.2018
5. Frauenfrühstück

Am Samstag, den 03.März fand nun schon zum fünften Mal das Frauenfrühstück in unserer Gemeinde statt. Initiiert durch Ina Wolff, waren wieder ca. 30 Frauen interessiert dabei. Brunhilde Rush aus Bad Homberg referierte zum Thema...[mehr]